Die Bewaffnung

Die Kanonen sind aus Vollmessing gedreht und können mit Schwarzpulver (Vorderlader) geladen werden. Gezündet werden sie über einen Draht, der über einen Kurzschluss zum Glühen gebracht wird…zum Ärger der Enten auf dem See…Die Bewaffnung besteht aus 17 Kanonen: Zwölf Drehbassen mit einer Länge von jeweils 9,5 cm und fünf Bugkanonen: zwei Stück à 13 cm, zwei Stück à 16 cm und die Hauptkanone ist 32,5 cm lang. Das Gesamtgewicht der 17 Kanonen beträgt 4 kg, wobei die mittlere Hauptkanone bereits 1,8 kg wiegt. Hinzu kommen noch zahlreiche Handwaffen für die bald eintreffenden Söldner wie z.B. Schwerter, Säbel und Gewehre.










Nahaufnahme der Seitenborde mit den Verzierungen aus 24-Karat-Blattgold.
Detailansicht des Heckspiegels mit seinen Ornamenten aus 24-Karat-Blattgold.
Die Drehbassen auf der Seitenborde.